Gegen 01:15 Uhr befand sich der Jugendliche auf der Ulmer Donauwiese.

Gegen 01:15 Uhr befand sich der Jugendliche auf der Ulmer Donauwiese.

Anzeige

Ulm – Dort beobachtete er, wie ein Mädchen von einem unbekannten Jungen bedrängt wurde. In der Folge wurde dieser Junge von einer etwa achtköpfigen Männergruppe angegangen. Der 17-Jährige mischte sich ein. Aus der Gruppe heraus wurde er von einem Unbekannten am Hals gepackt. Weiterhin zückte der Aggressor ein Messer und hielt es in Richtung des Jugendlichen. Der Mann war ca. 20-25 Jahre alt und trug einen dunklen Vollbart. Er war bekleidet mit einem grauen Hoodie, einer grauen Jeans und weißen Nike Schuhen. Das Polizeirevier Ulm-Mitte nahm den Sachverhalt auf. Hinweise zu dem Unbekannten werden unter Tel. 0731/188-3312 erbeten.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

In der Meldung enthalten

Alb-Donau-Kreis Ulm 

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Open-Air-Kino

Vom 18. bis 30. August in Gammertingen.
Für Infos hier klicken!

Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?