27.05.2021

Ehingen: Vorfahrt missachtet

Nicht aufgepasst hatte eine Autofahrerin bei einem Unfall am Mittwoch in Ehingen.

Nicht aufgepasst hatte eine Autofahrerin bei einem Unfall am Mittwoch in Ehingen.

Nicht aufgepasst hatte eine Autofahrerin bei einem Unfall am Mittwoch in Ehingen.

Anzeige

Ehingen (Donau) – Die 20-Jährige fuhr mit ihrem Ford gegen 20.15 Uhr in der Höhenstraße. An der Einmündung zur Blochingergasse übersah sie einen 18-Jährigen mit seiner landwirtschaftlichen Zugmaschine. Der hatte Vorfahrt. Im Kreuzungsbereich stießen sie zusammen. Verletzte gab es nicht. Am Ford entstand ein Sachschaden von etwa 2.500 Euro.

Unachtsamkeit im Straßenverkehr kann weitreichende Folgen haben. Deshalb ist es immer wichtig mit voller Aufmerksamkeit hinter dem Steuer zu sitzen und sich durch nichts ablenken zu lassen. Schon ein kurzer Moment der Unaufmerksamkeit reicht aus um sich selbst und andere Verkehrsteilnehmer zu gefährden.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Open-Air-Kino

Vom 18. bis 30. August in Gammertingen.
Für Infos hier klicken!

Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?