26.05.2021

Ulm: Radlerin stürzt

26.05.2021 ,

Mit leichten Verletzungen kam am Dienstag eine 41-Jährige ins Krankenhaus.

Mit leichten Verletzungen kam am Dienstag eine 41-Jährige ins Krankenhaus.

Ulm – Die Frau fuhr gegen 10.30 Uhr mit ihrem Fahrrad in der Söflinger Straße. Dort geriet sie mit dem Vorderrad in die Straßenbahnschienen. Das Rad verkantete sich und die Frau stürzte zu Boden. Dabei verletzte sie sich leicht. Rettungskräfte brachten sie vorsorglich in ein Krankenhaus.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

In der Meldung enthalten

Alb-Donau-Kreis Ulm 

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?