14.05.2021

Ulm: Von Unbekannten angegriffen

Mit Verletzungen kam am Donnerstag in Ulm ein 51-Jähriger ins Krankenhaus.

Mit Verletzungen kam am Donnerstag in Ulm ein 51-Jähriger ins Krankenhaus.

Ulm – Mit Verletzungen kam am Donnerstag in Ulm ein 51-Jähriger ins Krankenhaus.

Anzeige

Wie die Polizei mitteilt, befand sich der 51-Jährige gegen 21.15 Uhr auf dem Gelände einer Tankstelle in der Raiffeisenstraße. Dort traf er wohl auf mehrere Unbekannte. Die griffen den Mann an und schlugen ihn zu Boden. Danach flüchteten die Angreifer. Die sollen etwa 15 bis 18 Jahre alt gewesen sein. Der 51-Jährige war alkoholisiert. Mit dem Rettungsdienst kam er in ein Krankenhaus. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und versucht nun herauszufinden, warum es zu der Auseinandersetzung kam.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Open-Air-Kino

Vom 18. bis 30. August in Gammertingen.
Für Infos hier klicken!

Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?